Mehr sparen als ausgeben

Das erste Mal in meinem Leben habe ich im Zwölf-Monats-Durchschnitt einen größeren Anteil meiner Einnahmen gespart, als ich ausgegeben habe. Das mag auf den ersten Blick ein eigenartiger Meilenstein sein, für mich ist es aber ein sehr wichtiger. In der Vergangenheit waren meine Einnahmen nicht immer so stabil wie heute. Außerdem waren sie auch nie… Weiterlesen Mehr sparen als ausgeben

Wichtiger Meilenstein erreicht: Mein Gehalt steigt um Zweidrittel

Genau 68,34%. Netto werde ich ab nächstem Monat 68,34% mehr in der Tasche haben. Mein neuer Job ist sehr aufregend für mich und gleichzeitig eine riesengroße Bestätigung. Ich ziehe um. Meine Ausgaben werden dadurch kurzfristig und auch langfristig steigen.

Unabhängigkeits-Kennzahlen #4: Eigenkapital/ jährliche Ausgaben-Verhältnis

In diesem Beitrag beschreibe ich die letzte meiner vier "Unabhängigkeits-Kennzahlen". Diese Kennzahlen helfen mir, meinen Fortschritt auf dem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit zu dokumentieren und zeigen auf vier ganz unterschiedliche Weisen an welchem Punkt der Reise ich mich gerade befinde. Eingebettet in eine recht simple Excel-Tabelle, können auch dir diese Kennzahlen einen super Überblick… Weiterlesen Unabhängigkeits-Kennzahlen #4: Eigenkapital/ jährliche Ausgaben-Verhältnis

Unabhängigkeits-Kennzahlen #3: Entnahmerate

Nachdem ich in den vergangenen Wochen bereits über die Sparquote und die relative finanzielle Unabhängigkeit geschrieben habe und damit die für mich wichtigsten Unabhängigkeits-Kennzahlen vorstellen konnte, möchte ich heute eine weitere Möglichkeit, die eigene Unabhängigkeit zu bemessen vorstellen. Diese dritte Unabhängigkeits-Kennzahl gibt an, wie hoch unsere Entnahmerate gerade wäre, würden wir nur von unserem Kapital leben… Weiterlesen Unabhängigkeits-Kennzahlen #3: Entnahmerate

Unabhängigkeits-Kennzahlen #2: Relative finanzielle Unabhängigkeit in Prozent – die Mutter aller FU-Kennzahlen 2/2

Weiter gehts mit dem Beschreiben und Herleiten der "Mutter aller FU-Kennzahlen", der relativen finanziellen Unabhängigkeit in Prozent. Im ersten Beitrag zu dieser Kennzahl habe ich erklärt, warum sie meiner Meinung nach am meisten über die eigene finanzielle Verfassung aussagt, wie man sie berechnet und welche Vorarbeiten dafür nötig sind. Am Ende des Beitrags stand dieser Graph, der… Weiterlesen Unabhängigkeits-Kennzahlen #2: Relative finanzielle Unabhängigkeit in Prozent – die Mutter aller FU-Kennzahlen 2/2

Unabhängigkeits-Kennzahlen #2: Relative finanzielle Unabhängigkeit in Prozent – die Mutter aller FU-Kennzahlen 1/2

Weiter gehts mit meiner kleinen Kennzahlen-Serie zur finanziellen Unabhängigkeit. Heute möchte ich den einen Wert vor stellen, um den sich am Ende alles dreht: Die finanzielle Unabhängigkeit in Prozent Kein anderer Wert drückt so gut aus, wie weit ich auf meinem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit vorangeschritten bin. Das kommt, weil ich die zwei wesentlichsten Werte berücksichtigen… Weiterlesen Unabhängigkeits-Kennzahlen #2: Relative finanzielle Unabhängigkeit in Prozent – die Mutter aller FU-Kennzahlen 1/2