Kennzahlen im Februar

Zahltag Ganz entgegengesetzt zum gerade stattfindenden Abverkauf ist mein Kapital im Februar kräftig gewachsen. Lange habe ich gewartet und am Ende doch Recht behalten: Meine Spekulation auf ein kleines Pharmaunternehmen hat sich erstmals ausgezahlt. Nachdem ich dort schon 2016 eingestiegen bin, konnte ich jetzt nach sehr positiven Nachrichten einen Gewinn von fast 40.000 € realisieren.… Weiterlesen Kennzahlen im Februar

Performance 2019

In Portfolio Performance habe ich erst heute die letzten Käufe, Verkäufe, Zinszahlungen, Dividendenzahlungen und Mieten eingepflegt und kann jetzt auf mein (finanzielles) Jahr 2019 zurückblicken. Erträge, Gewinne, Verluste, Sparquote und – ganz wichtig – natürlich die Performance meines Portfolios für 2019 – hier kommen die Zahlen. First things first: Kapitalgewichtete Rendite 11,85%   11,85 % sind… Weiterlesen Performance 2019

Größeres Nettovermögen als der Median

Ich habe mich gefragt, wie groß das Vermögen der Deutschen ist und wo ich mit meinem Vermögen im Vergleich liege. Ich bin überrascht, dass der Median bei nur 70.800 € liegt. Wichtig ist wohl, dass hier Renten- und Pensionsansprüche nicht berücksichtigt sind. Gut sieht das trotzdem nicht aus. 70.800 € – das spare ich mir… Weiterlesen Größeres Nettovermögen als der Median

300k investiert

Ich habe 300.000 € Kapital immer als sehr wichtigen Meilenstein auf meinem Weg in die finanzielle Freiheit angesehen. Diesen Meilenstein habe ich bisher noch nicht erreicht. Ich stehe aktuell bei knapp 240.000 € Eigenkapital, das für mich arbeitet. Im Moment gehe ich davon aus, noch weitere zwei Jahre fleißig und geduldig investieren und sparen zu… Weiterlesen 300k investiert

Kennzahlen im November

Weiter geht's Im November gewannen meine Investments etwas an Wert. Meine Sparquote passte auch und lag bei genau 50 %. Insgesamt gewann mein Kapital 1.755 € oder 0,7 % an Wert und ist jetzt 238.251 € groß. Das "Peak Ausgaben" ist das neue "Normal" In den vergangenen zwölf Monaten habe ich durchschnittlich 1.488 € im… Weiterlesen Kennzahlen im November

Kennzahlen im Oktober

Die Durststrecke ist überwunden Im Oktober gewannen meine Investments deutlich an Wert. Meine Sparquote passte auch und lag bei 58 %. Insgesamt gewann mein Kapital 5.247 € oder 2,3 % an Wert und ist jetzt 237.145 € groß. Davor war ich drei Monaten auf der Stelle getreten. Das "Peak Ausgaben" ist das neue "Normal" In… Weiterlesen Kennzahlen im Oktober

Auch ich bekomme Dividenden

Dividenden-Investoren haben mir gegenüber einen klaren Vorteil: Jeden Monat laufen idealer Weise gleich mehrere Überweisungen auf ihrem Konto ein, da ihnen Unternehmen gehören, die treu Dividenden ausschütten. Oft einmal im Jahr, manchmal quartalsweise, manchmal sogar monatlich. Ich besitze nur drei ETFs: Einen auf den MSCI World, und zwei auf den MSCI Emerging Markets. Einer der… Weiterlesen Auch ich bekomme Dividenden

Kaufe 160 Deutsche Wohnen für 32,30 €

Seit Ende Juni habe ich insgesamt drei Mal Deutsche Wohnen-Aktien gekauft Durch die anhaltende Berichterstattung rund um die Berliner Bürgerinitiative Deutsche Wohnen & Co enteignen war ich auf den MDAX-Wert Deutsche Wohnen aufmerksam geworden. Am 28. Juni habe ich eine erste kleine Position aufgebaut, die ich durch zwei Nachkäufe nach weiteren Kursrückgängen und einem noch geplanten, vierten… Weiterlesen Kaufe 160 Deutsche Wohnen für 32,30 €

Kennzahlen im August

Es bleibt rumpelig Im August verloren meine Investments weiter an Wert. Trotz meiner ordentlichen Sparrate. Meine Sparquote lag bei sehr guten 61 %. Insgesamt verlor mein Kapital 562 € oder 0,2 % an Wert und ist jetzt 231.296 € groß, nachdem es im letzten Monat bereits an Wert eingebüsst hatte. Das "Peak Ausgaben" wird zum… Weiterlesen Kennzahlen im August