Kennzahlen im Oktober

Die Durststrecke ist überwunden Im Oktober gewannen meine Investments deutlich an Wert. Meine Sparquote passte auch und lag bei 58 %. Insgesamt gewann mein Kapital 5.247 € oder 2,3 % an Wert und ist jetzt 237.145 € groß. Davor war ich drei Monaten auf der Stelle getreten. Das "Peak Ausgaben" ist das neue "Normal" In… Weiterlesen Kennzahlen im Oktober

Kennzahlen im September

Ich trete auf der Stelle Im September gewannen meine Investments etwas an Wert. Meine Sparquote lag bei nur 36 %. Allerdings war ich mehrere Wochen im Urlaub und habe es mir gut gehen lassen – insofern passt das schon. Insgesamt gewann mein Kapital 602 € oder 0,3 % an Wert und ist jetzt 231.897 €… Weiterlesen Kennzahlen im September

Auch ich bekomme Dividenden

Dividenden-Investoren haben mir gegenüber einen klaren Vorteil: Jeden Monat laufen idealer Weise gleich mehrere Überweisungen auf ihrem Konto ein, da ihnen Unternehmen gehören, die treu Dividenden ausschütten. Oft einmal im Jahr, manchmal quartalsweise, manchmal sogar monatlich. Ich besitze nur drei ETFs: Einen auf den MSCI World, und zwei auf den MSCI Emerging Markets. Einer der… Weiterlesen Auch ich bekomme Dividenden

Kaufe 160 Deutsche Wohnen für 32,30 €

Seit Ende Juni habe ich insgesamt drei Mal Deutsche Wohnen-Aktien gekauft Durch die anhaltende Berichterstattung rund um die Berliner Bürgerinitiative Deutsche Wohnen & Co enteignen war ich auf den MDAX-Wert Deutsche Wohnen aufmerksam geworden. Am 28. Juni habe ich eine erste kleine Position aufgebaut, die ich durch zwei Nachkäufe nach weiteren Kursrückgängen und einem noch geplanten, vierten… Weiterlesen Kaufe 160 Deutsche Wohnen für 32,30 €

Kennzahlen im August

Es bleibt rumpelig Im August verloren meine Investments weiter an Wert. Trotz meiner ordentlichen Sparrate. Meine Sparquote lag bei sehr guten 61 %. Insgesamt verlor mein Kapital 562 € oder 0,2 % an Wert und ist jetzt 231.296 € groß, nachdem es im letzten Monat bereits an Wert eingebüsst hatte. Das "Peak Ausgaben" wird zum… Weiterlesen Kennzahlen im August

Kennzahlen im Juli

Kleiner Rücksetzer Im Juli verloren meine Investments an Wert. Trotz meiner ordentlichen Sparrate. Meine Sparquote lag bei guten 54 %. Insgesamt verlor mein Kapital 927 € oder 0,4 % an Wert und ist jetzt 231.859 € groß. Das "Peak Ausgaben" wird zum neuen "Normal" In den vergangenen zwölf Monaten habe ich durchschnittlich 1.468 € im… Weiterlesen Kennzahlen im Juli

20.000 € in sechs Monaten

Es läuft. Ich kann es nicht anders sagen. Meine ETFs sind mittlerweile eine ganze Ecke von ihren 52-Wochen-Hochs entfernt. Gut zu sehen ist, dass meine monatlichen Zukäufe (per Sparplan) die Kursrückgänge ausgleichen. Gleichzeitig packe ich jeden Monat etwas aufs Tagesgeldkonto und seit ich meine Hypotheken langsamer tilge bzw. bereits abbezahlt habe, habe ich monatlich weitere… Weiterlesen 20.000 € in sechs Monaten